Lange Lesenacht

Die Lange Lesenacht ist für Jungen und Mädchen der Klassen 2-4
1x im Frühling und 1x im Herbst

Teilnehmerzahl: 10-15 Kinder (bei vielen Anmeldungen wird evtl. eine zweite Lesenacht organisiert)

Lieblingsbücher werden vorgestellt und es wird gelesen, gelesen und gelesen.

Nach dem Snack und der Büchervorstellung wird eine kleine Wanderung gemacht. Später gibt’s dann die Vorleserunde, bei der jede/r mal vorlesen darf. Weiter gelesen werden darf dann im Schlafsack mit Taschenlampe im Mädchen- oder Jungs-Schlaflager. Am nächsten Morgen gibt’s ein gemeinsames Frühstück und Spiele im Garten.

Mitzubringen sind: Lust zum Lesen, Schlafsack und Isomatte, Waschutensilien, bequeme Kleidung, Hausschuhe, Lesestoff,
Taschenlampe, warme Jacke und feste Schuhe für die Nachtwanderung, Fingerfood für das Abendessen (z.B. Kleingebäck,
belegte Brötchen, salzige Muffins, Obst- oder Gemüsesticks mit Dip etc.) und den Unkostenbeitrag von 4€.
Aus den mitgebrachten Leckereien entsteht ein buntes Knabberbuffet, an dem sich alle bedienen dürfen.
Am nächsten Morgen frühstücken wir gemeinsam Müsli, Brötchen…und räumen auf.
Die Unkosten betragen: 4€ (Frühstück ist inklusive, es muss nichts dafür mitgebracht werden).
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnehmenden werden auf jeden Fall telefonisch/per whatapp benachrichtigt.

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich. Die Anmeldezettel werden rechtzeitig über die Grundschule verteilt.